Wir sind etwa 15 Frauen zwischen 60 und 90 Jahre alt und haben Spaß am Handarbeiten. Deshalb treffen wir uns seit über 40 Jahren in fröhlicher Runde und stricken, häkeln, sticken und nähen nützliche und schöne Dinge für den Weihnachtsmarkt. Dort werden die über das Jahr hergestellten Mützen, Schals, Handschuhe, Strümpfe, Kissen etc dann an unserem eigenen Stand verkauft. So wird aus gespendeter Wolle, Garn und Stoff auch ein Erlös für einen guten Zweck erzielt, der der Gemeinde und sozialen Projekten zugute kommt und uns Freude und Anerkennung verschafft. Einige unserer Handarbeiten können Sie auch im linken Vorraum der Kirche (Bücherstube) anschauen und bei Gefallen kaufen.

Jeder bringt sich und sein Können und seine Freude an einer fröhlichen Gemeinschaft ein. Man tauscht sich aus und lernt auch immer noch etwas dazu.

Unsere fleißige Runde trifft sich immer am Donnerstag um 10 Uhr über dem Gemeindebüro und freut sich auf "Zuwachs" und Ideen. Genauso freuen wir uns über Spenden von Wollresten und Stoffen  - einfach bei uns oder im Gemeindebüro abgeben.

Heide Spiller, 401 74 09  email : HSHeide@gmx.de