Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kirchenmusik

Kirchenmusikalische Gruppen finden coronabedingt leider nur eingeschränkt statt.
Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit unseren Kirchenmusikern auf.

Die Kirchenmusik ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Gemeinde. Wir freuen uns über sorgfältig gestaltete Gottesdienste und vielfältige musikalische Angebote. Besuchen Sie unsere regelmäßig stattfindenden Konzerte bei meist freiem Eintritt.

Die zwei Erwachsenenchöre der Johanneskirche

Man kann sagen: Frohnau singt. In Spitzenzeiten, wenn Straßenfeger wie das Brahmsrequiem oder Bachkantaten auf dem Programm stehen, trifft man im Saal der Johanneskirche jede Woche bis zu 180 erwachsene Sängerinnen und Sänger, die sich dienstags und freitags in zwei Chören zum Proben unter Leitung des Kreiskantors Jörg Walter zusammenfinden.

Die Profile der beiden Chöre sind unterschiedlich. Natürlich singen alle regelmäßig in Gottesdiensten. Aber die Kantorei ist für die Oratorienkonzerte und der Kantatenchor für die gottesdienstlichen Kantatenaufführungen zuständig. Beides natürlich mit Solisten und Orchester. In der Kantorei kann man bis zu dem Konzert nach dem eigenen 65. Geburtstag mitsingen. Im Kantatenchor gibt es keine Altersgrenze.

Beide Chöre haben denselben Leiter und dieselbe stilistische Ausrichtung. Sie bilden ein aufeinander aufbauendes und einander ergänzendes Paar – so wie die unterschiedlichen Gruppen der Singschule. Es gibt sogar einige, die gerne in beiden Chören mitsingen.

Diese seit 2013 bestehende komfortable Situation mit zwei ständigen Erwachsenenchören wird dadurch ermöglicht, dass der Gemeindeförderverein einen externen fachkundigen Posaunenchorleiter anstellen konnte, um Kantor Jörg Walter für die Neugründung des Kantatenchores freizustellen. Der Förderverein braucht hierfür und für viele andere sinnvolle Projekte Ihre Unterstützung und/oder Mitgliedschaft. 

Nähere Informationen zu den einzelnen musikalischen Gruppen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Wenn Sie mitmachen wollen, zögern Sie nicht:

Ihre Ansprechpartnerin ist außer unseren hauptamtlichen Kirchenmusikern Frau Petra Mertens, die Sie im Gemeindebüro oder unter p.mertens@ekg-frohnau.de erreichen.

Chorproben zu Coronazeiten:

Geprobt wird derzeit in Hybridform: Ein Quartett stellt sich separiert in den Vorräumen und hinterm Bühnenvorhang auf. Über Funkmikrofone, Lautsprecher und ein Mischpult vereint sich der Klang und wird in eine Videokonferenz eingespeist, an der dann zahlreiche weitere Chormitglieder von zu Hause teilnehmen. Durch den gut hörbaren Quartettgesang vertrauter Chornachbarn singt zu Hause niemand ganz allein. Zusammenfassende Durchläufe, bei denen zusätzlich eine CD-Aufnahme eingespielt wird, runden die Probe ab. Der Aufwand ist zwar enorm. Doch können wir dankbar sein, dass die bauliche Ausstattung des Saales so etwas überhaupt zulässt.

Wir hoffen, dass wir dann im geplanten Zeitraum je mit ca. 10 Singenden auf der Empore musizieren dürfen, auch wenn deutlich mehr Leute vorher virtuell mitproben. Falls nicht, würden wir mit den oben beschriebenen Mitteln virtuelle Aufnahmen des entsprechenden Stückes erstellen.

Auch aktuell suchen wir neue Chorsängerinnen und Chorsänger. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns.


Kontakt Kantor Jörg Walter

Fon: (030) 20 62 54 40
E-Mail: j.walter@ekg-frohnau.de

Ansprechpartnerin im Gemeindebüro:
Petra Mertens
p.mertens@ekg-frohnau.de

Kontakt Sabine Schmidt, Kirchenmusikerin

Wenn Sie Fragen zu unseren kirchenmusikalischen Angeboten für Kinder haben, wenden Sie sich bitte bis auf Weiteres an unseren Kantor Jörg Walter.