Montag, 1. Juni 2020, 18:00 Uhr

-

Unter dem Motto „Komm, heiliger Geist!“ erleben Sie ein abwechslungsreiches Orgelkonzert an der Karl-Schuke-Orgel.

Jörg Walter spielt pfingstliche Orgelwerke aus den Händen von Franz Tunder (1614-1667), seinem Nachfolger und Schwiegersohn Dietrich Buxtehude (1637-1707) und dessen Fast-Schwiegersohn und Fast-Nachfolger Johann Sebastian Bach (1685-1750). 

Dazu gesellt sich die brillante Variationsreihe über „Veni creator“ von M. Duruflé, op. 4.

Foto: Martin Bahr


Mitwirkende
Kreiskantor Jörg Walter
Ort
Johanneskirche, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei