Samstag, 3. August 2019, 18:00 Uhr

Im Rahmen des Harmoniumworkshops der Landeskirche

Sommerkonzert auf vier Harmoniums

Jörg Walter spielt in einem Konzert abwechselnd neben dem Frohnauer Hörügel-Harmonium drei weitere sehr unterschiedliche Instrumente, die im Zeitraum von 1868 bis 1921 gebaut worden sind.  Er führt ein in die faszinierende Welt dieser Wunderwerke und ihrer Komponisten. Dabei erklingt die jeweils passende Musik von C. Franck, S. Karg-Elert, L. Vierne und K. Hoyer. Es ist eine seltene Gelegenheit, vier solche Instrumente gleichzeitig an einem Ort versammelt zu haben und vergleichen zu können – eine Gelegenheit, die Sie darum unbedingt nutzen sollten. 

Foto: Ev. Kirchengemeinde Frohnau

Mitwirkende
Harmonium: Jörg Walter
Ort
Gemeindesaal der Kirchengemeinde Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei