Sonntag, 3. November 2019, 10:00 - 11:30 Uhr

Fürchte dich nicht, Frohnau!

Am 3. November steht wieder die Wahl zum Gemeindekirchenrat an. Weil wir alle angesichts eines so vielversprechenden Kandidatenensembles voller Zuversicht auf die anstehenden Veränderungen blicken können, passt es gut, dass im Gottesdienst am Wahltag Orchester und Kantatenchor die herrliche doppelchörige Bach-Motette „Fürchte die nicht“ aufführen werden. Es ist die pure geistliche Stärkung zur GKR-Wahl, wenn es darin nach Jesaja heißt: Ich stärke dich, ich helfe dir auch oder Denn ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.

Was ist es für eine Freude – und Ausdruck gelingender Veränderungen – dass der Frohnauer Kantatenchor inzwischen auch in der Lage ist, selbst ein solch komplexes Chorwerk im Gottesdienst aufzuführen!

Jörg Walter

Foto: Ev. Kirchengemeinde

Mitwirkende
Orgel: Jörg Walter, Kantatenchor, Vikar Günter Hänsel
Ort
Johanneskirche, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin, Deutschland