Sonntag, 15. September 2019 18:00 Uhr

Ein Kooperationsprojekt zwischen dem Frohnauer Kammerorchester und dem Schöneberger Kammerorchester. Zur Aufführung kommt ein abwechslungsreiches Programm mit Werken für zwei oder mehrere Orchester. Dabei wird jede Ecke des Gemeindesaals voll ausgeschöpft. Denn für jedes Werk gibt es eine individuelle Aufstellung, um Echos, Dialoge und Gegenklänge zu realisieren.

Mit im Programm ist auch das Konzert für Violine und Doppelorchester von A. Vivaldi. Und die Tallis-Fantasie von Vaughan Williams. Hier werden beide Orchester zusammen sogar SINGEN. Violin-Solistin ist Eva Brick. Weitere Komponisten sind J. C. Bach, W. A. Mozart, und G. von Einem.

Leitung: Sabine Wüsthoff und Jörg Walter

Foto: Ev. Kirchengemeinde Frohnau

Mitwirkende
Schöneberger und Frohnauer Kammerorchester
Ort
Gemeindesaal der Kirchengemeinde Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei