Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

„Molto cantabile“ - Duokonzert für Klavier

JAN
15

„Molto cantabile“ - Duokonzert für Klavier


Datum Sonntag, 15. Januar 2023, 16:00 - 18:00 Uhr
Standort Gemeindesaal der Kirchengemeinde Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin
Mitwirkende
Klavier: Heiko Holtmeier, Harmonium: Jörg Walter
Preis
Eintritt frei - Spende erbeten
„Molto cantabile“ - Duokonzert für Klavier

Am Sonntagnachmittag im Gemeindesaal werden Sie rechtzeitig vor dem Konzert empfangen mit einer Tasse Kaffee. Unser herrlicher Bechsteinflügel und das Kunstharmonium und die beiden Musiker warten frisch gestimmt auf Sie, um ein besonders schönes neues Konzertprogramm darzubieten.

Diesmal hören Sie einiges, was vom Gesang her kommt: Den Pilgerchor und den Brautchor aus Wagners „Tannhäuser“ und „Lohengrin“. Dazu sein Quinett „Selig wie die Sonne“ aus „Die Meistersinger von Nürnberg“. Aus Frankreich Guilmants „Pastorale“ und Francks „Prélude, Fugue et Variation“ – Letzteres sozusagen als Prototyp der gesanglichen Tastenmusik. Mit den sieben tänzerisch-frischen Charakterstücken „Silhouetten“ von Karg-Elert geht das Konzert bewegt zu Ende.