Veröffentlicht am Fr., 5. Jul. 2019 08:56 Uhr

Gott ist überall

Unseren Ferienkasten kann man von beiden Seiten betrachten –
Vorn sind drei Drucke mit Meereslandschaften des amerikanischen Malers Edward Hopper untereinander aufgehängt – daneben eine bunte Mischung von Werbeflyern für kulturelle Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Nähert man sich dem Kasten von hinten gibt es drei Motive von Waldlandschafen ebenfalls von Hopper und noch mehr Veranstaltungshinweise.

So bunt und unterschiedlich können unsere Ferien sein, aber

Gott/God/Dieu/Deus ist überall….

steht auf mit Zeitungspapier bezogenen Würfeln, die locker im  Schaukasten verteilt sind.

Und so ist es ja auch: Gott geht mit uns, wohin wir gehen, ob wir uns zerstreuen wollen, oder uns bilden, ob wir uns am Meer oder im Grünen erholen. Gott ist überall mit uns, ob wir es wahrnehmen oder nicht, ob wir es wahrhaben wollen oder nicht. Für den einen ist es tröstlich, um Gottes Gegenwart zu wissen. Für den anderen mag es lästig sein, den Gedanken an Gott nicht einmal in den Ferien loszuwerden, es ist doch schließlich Urlaub. Wieder andere kommen gerade im Urlaub dazu, einmal wieder an Gott zu denken, bei einer Kirchenbesichtigung oder bei einem Spaziergang am Meer oder…..

Unwillkürlich fällt mir der 139. Psalm ein:

Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten.

Eine schöne Ferienzeit wünscht
für das Schaukastenteam
Maren Topf-Schleuning


Foto: Maren Topf-Schleuning

Kategorien Aktuelles