Veröffentlicht am Di., 14. Nov. 2017 11:19 Uhr

Seit 2010 gibt es in unserer Gemeinde einen „Lebendigen Adventskalender“. Jeden Abend um 18.00 Uhr im Advent versammeln sich Gemeindeglieder vor der Haustür oder auf dem Grundstück eines Gastgebers oder einer gastgebenden Familie, um dort gemeinsam eine Andacht zu feiern. Diese wird von den jeweiligen Gastgebern vorbereitet. Als Hilfe ist der liturgische Rahmen so vorgegeben, dass man sich auch als ‚Amateur‘ gut an ihn halten kann, und aus verschiedenen Liedern und Texten auswählen kann. Selbst gestaltet soll der Mittelpunkt dieser Andacht sein, in welchem eine kurze Geschichte, ein Gedicht oder eine erlebte Begebenheit, die die Gastgebenden selbst aussuchen, zu Gehör kommen. Im Anschluss an die Andacht steht man noch (so weit dass die Außentemperaturen und das Wetter dies zulassen) gemütlich beisammen, etwa bei Glühwein oder Tee, Keksen und/oder Schmalzstullen.

Beginn jeweils 18 Uhr, bitte warm anziehen und einen Becher mitbringen!

Die Termine und Adressen der gastgebenden Familien für den diesjährigen Lebendigen Adventskalender entnehmen Sie bitte dem Gemeindeblatt und den Aushängen. In der Kirche und im Gemeindebüro erhalten Sie ab Mitte November entsprechende Flyer.

Foto: pixabay.com


Kategorien Aktuelles